Radtour um den "Berzdorfer See"

Insgesamt waren schon 2171 Besucher auf dieser Seite.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das Einblenden der online-Karte erfolgt mithilfe der JS-Bibliothek von Jürgen Berkemeier.

Man kann sich den Streckenverlauf und mit rechter Maustaste das Höhenprofil mit Google Earth anzeigen lassen.

Der "Berzi" liegt südlich vom Ortsausgang Görlitz an der B99. Man radelt ca. 16 km auf meist asphaltiertem Weg sehr ufernah um den See.

Nur im Bereich des Naturschutzgebietes "Rutschung P" ist der Weg zwar befestigt, aber nicht asphaltiert.
Steigungen sind keine zu bewältigen. Nur bei Umrundung gegen den Uhrzeigersinn geht es kurz vor Deutsch-Ossig ein ganz kurzes Stück bergauf.

Seit September 2017 ist nun endlich auch am Pließnitzeinlauf in Tauchritz eine barrierefreie Nutzung des Rundweges möglich geworden, nachdem durch die Senke ein Rohr verlegt wurde und der Weg darüber nun aufgefüllt und asphaltiert ist.

Startpunkte für die Umrundung können z.B.

sein. Dort befinden sich auch jeweils Parkplätze.

Gastronomische Einrichtungen befinden sich z.B.

Hier klicken für eine Diashow im 5-Sekunden-Rhythmus:-)

Man kann sich den Streckenverlauf als GPX-Datei herunterladen.

Vorteile bei aktiviertem Javascript

Bei eingeschaltetem Java-Script reicht es aus, die Vorschaubilder mit der Maus zu berühren.

Die großen Fotos enthalten GPS-Koordinaten des Aufnahmestandpunktes,
den man sich in der Landkarte von Google Maps anzeigen lassen kann!
Bei aktiviertem Javascript genügt es, einfach mit der Maus drüberzufahren.

Zum Speichern der Bilder kann man sie hier in ein extra Fenster laden.
Mit Rechtsklick auf ein Bild kann man dann das Original speichern.